Ferienhausgemeinschaft
Solla - Hermannsau
Verwaltung
Michael Hofmann
Hermannsau 66
94078 Freyung
Tel.: +49 (0) 8551-913446
Fax: +49 (0) 8551-913447
Mob:+49 (0)160 508 4280
 

 

Ferienregion am Nationalpark

 

Unser aktuelles Angebot:

vom 10.03. - 13.04.2019 erhalten Sie bei einer Direktbuchung bei uns 5% Rabatt auf unsere aktuell gültigen Preise. Zusätzlich erhalten Sie einen Gutschein für ein Abendessen, 1x freien Eintritt im Hallenbad Freyung, sowie Bettwäsche und Handtücher für 2 Personen.  

Angebot gültig bei einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen!

Bitte buchen Sie dieses Angebot unter 08551 / 913446 oder per mail info@ferienpark-freyung.de unter der Buchungsnummer SPA201901

 

 

 

 
 

Mühlenweg Themenwanderweg im Bayr. Wald

 

 

Mühlenweg - Wandern im Bayr. Wald

Themenwanderweg Wühlenweg in Röhrnbach im Bayr. WaldDie Ortschaft Röhrnbach im Landkreis Freyung-Grafenau liegt direkt am Osterbach und seinen Zuflüssen. Wasser spielte im Bayer. Wald schon immer eine große Rolle. Die Wasserkraft wurde schon sehr früh genutzt um sich das schon schwere  Leben im Bayr. Wald zu erleichtern. Auch in der Gemeinde Röhrnbach vor den Toren des Nationalparks Bayerischer Wald wurden viele Mühlen errichtet. Der ca. 12 km lange Themenwanderweg Mühlenweg gibt Einblicke in diese Gebäude und deren heutiger Nutzung. Die Mühlen waren technische Wunderwerke und erleichterten den Menschen die tägliche Arbeit. Die Wasserkraft wurde für das Mahlen von Korn (Mahlmühlen), zum sägen von Holz (Holzsägen), zur Verarbeitung von Metall (Hammerschmieden), die Verarbeitung von Tuch und Häuten (Walkmühlen), oder einfach nur zur Stromerzeugung genutzt.

Wanderweg Mühlenweg im Bayer. Wald

Bayerischer WaldDer Themenweg ist aufgegliedert in zwei Teilstücke. Ausgangspunkt sind aber jeweils die Parkplätze auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände und beim Rathaus. Die kleinere Route ist ca. 4,5 Kilometer lang. Hier präsentieren sich die Göttlmühle und die Paulusmühle. Nachdem Sie die beiden Mühlen auf Ihrer Wanderung besichtigt haben geht es bergauf zum Steinbruch „Grandior“. Von dort können Sie auf einem idyllischen Waldweg wieder zurück zur Göttlmühle wandern. Nachdem Sie das Betriebsgelände überquert haben, kehren Sie wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Steinerne Brücke in Röhrnbach im Bayerischen WaldDie größere Route ist ca. 7 Kilometer lang und führt auf gut befestigtem Wege zur Osterbachaue. Der Weg führt weiter zur Bruckmühle, Köpplmühle und der Neuhausmühle. Hier haben Sie Gelegenheit sich mit hausgemachtem ofenfrischem Brot für eine spätere Brotzeit einzudecken. Nach der Neuhausmühle überqueren Sie den Osterbach. Der Weg führt weiter zur Ortschaft Pötzerreut und wieder Bergab ins Freibachtal und über Froschau zurück nach Röhrnbach.

Wandertipp für den Mühlenweg in Bayern

Für die Wanderung auf dem Mühlenweg empfehlen wir festes Schuhwerk, da nicht nur auf asphaltierten Straßen sondern auch auf Wegen gewandert wird. Der gesamte Rundweg verläuft in Form einer Acht rund um Röhrnbach. Der Wanderweg ist nur teilweise für Kinderwägen und Rollstühle geeignet.

 

 

Adresse und Kontakt

Anfahrts Skizze nach Röhrnbach im BayerwaldTourismusinformation Markt Röhrnbach
Rathausplatz 1
94131 Röhrnbach

Tel.: 08582 / 9609 - 40
Fax 08582 / 9609 - 92

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- & Handelskammer / Passau sowie die Traum-Wellnesshotels

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayerischer Wald. Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red. Ostbayern).

 

 

Sehenswertes rund um
Freyung

Buchberger Leite

Baumwipfelpfad

Jagd- und Fischereimuseum

Radfahren in Freyung

 

Bayerischer Wald

Weitere Informationen zu Ausflugsfahrten erhalten Sie

hier